03.12.2017: Weihnachtskonzert in der Heilandskirche

Wir wünschen euch frohe Weihnacht, wir wünschen euch frohe Weihnacht und ein glückliches Jahr. Mit diesen Zeilen und weiteren amerikanischen weihnachtsliedern haben wir unsere Gäste zum 1. Advent in die Weihnachtszeit geschickt. Bei unserem Weihnachtskonzert haben wir dabei aber nicht nur diese fröhliche Weihnachtsstimmung verbreitet, sondern auch die in sich gekehrte und reflektierte Seite der Weihnachtszeit mit dem Stabat Mater von Pergolesi präsentiert. Wir danken dem Quartett, dass uns hierzu begleitet hat und freuen uns auf die nächsten Weihnachtskonzerte in der Heilandskirche.

07. Dezember 2016 Traumhafte Weihnachten in der Thomaskirche

Am am 7. Dezember 2016 sind wir bereits zum dritten Mal der Einladung vom Seniorenkolleg der Universität Leipzig gefolgt und haben die Thomaskirche mit Weihnachtsklängen gefüllt. Wir waren sehr aufgeregt, da dies der erste große Auftritt mit Michelle war. Zu unrecht es hat alles geklappt und es war für uns ein tolles Konzertgefühl. Das einstündige Programm war bunt gemischt wie man es von uns gewohnt ist. Wir haben von der Empore gesungen, was uns sehr viel Spaß bereitet hat. Es war durch und durch ein gelungenes Konzert und das Publikum war begeistert.

Wir danken dem Seniorenkolleg und freuen und auf das nächste Konzert.

 

5. Mai 2009: Silber in beiden Kategorien

kontakt zu uns

Glücklich und erleichtert blicken wir zurück auf vier wunderschöne Tage im österreichischen Bad Ischl. Wir freuen uns über den Erfolg, in beiden Kategorien Folklore und mit Pflichtwerk jeweils ein silbernes Diplom ersungen zu haben. Der direkte Vergleich mit den insgesamt 34 Chören aus 11 Nationen war für uns eine besonders wichtige Erfahrung, da wir viele neue Dinge kennen gelernt haben, von denen wir profitieren können. Wir sind stolz über die besonders gelungene Darbietung des Pflichtwerks "Gloria" von Lembit Avesson sowie über die Ehrung in der Kategorie Folklore, bei der wir ,trotz der Spezialierung vieler Chöre auf ihre Volksmusik, so erfolgreich bestehen konnten.
Ein Gold-Diplom hat unser Chorbetreuer Milan verdient, der uns mit seiner ruhigen Gelassenheit und freundschaftlichen Art diese vier Tage begleitete. Er hat uns die Zuversicht und Ruhe gegeben, die wir in der Aufregung um zwei Wertungssingen gebraucht haben. Für uns war er wirklich der beste Betreuer, den wir bekommen konnten. Deshalb wollen wir uns an dieser Stelle ganz herzlich für seine Unterstützung bedanken!
Unser Dank gilt außerdem unseren Premiumfans Familie Berndt, Familie Birke und Nico Bräutigam, die uns auf dieser Reise begleitet haben. Wir freuen uns, dass sie die lange Fahrt auf sich genommen haben, um drei Nachzügler heil nach Bad Ischl zu bringen und uns vorort zu unterstützen.
Wir freuen uns auf viele weitere Reisen und Wettbewerbe, die uns den Ansporn und die Bestätigung geben, weiterhin der Musik treu zu bleiben.

 Vielen Dank für die Unterstützung!

© enchore leipzig 2008-2018

Newsletter bestellen
enchore bei youtube
Besuche uns auch auf unserer Facebook Seite