03.12.2017: Weihnachtskonzert in der Heilandskirche

Wir wünschen euch frohe Weihnacht, wir wünschen euch frohe Weihnacht und ein glückliches Jahr. Mit diesen Zeilen und weiteren amerikanischen weihnachtsliedern haben wir unsere Gäste zum 1. Advent in die Weihnachtszeit geschickt. Bei unserem Weihnachtskonzert haben wir dabei aber nicht nur diese fröhliche Weihnachtsstimmung verbreitet, sondern auch die in sich gekehrte und reflektierte Seite der Weihnachtszeit mit dem Stabat Mater von Pergolesi präsentiert. Wir danken dem Quartett, dass uns hierzu begleitet hat und freuen uns auf die nächsten Weihnachtskonzerte in der Heilandskirche.

07. Dezember 2016 Traumhafte Weihnachten in der Thomaskirche

Am am 7. Dezember 2016 sind wir bereits zum dritten Mal der Einladung vom Seniorenkolleg der Universität Leipzig gefolgt und haben die Thomaskirche mit Weihnachtsklängen gefüllt. Wir waren sehr aufgeregt, da dies der erste große Auftritt mit Michelle war. Zu unrecht es hat alles geklappt und es war für uns ein tolles Konzertgefühl. Das einstündige Programm war bunt gemischt wie man es von uns gewohnt ist. Wir haben von der Empore gesungen, was uns sehr viel Spaß bereitet hat. Es war durch und durch ein gelungenes Konzert und das Publikum war begeistert.

Wir danken dem Seniorenkolleg und freuen und auf das nächste Konzert.

 

17. August 2009: Die "Macht der Musik" auch auf Rügen

Wir freuen uns auf die nächste Reise, die wir bereits in zwei Tagen antreten werden. Nachdem wir tolle Erfolge und wunderbare Erfahrungen aus den letzten beiden Reisen nach Bad Ischl und Bautzen mit nach Hause gebracht haben, führt uns der Weg diesmal an die Ostsee, auf die schöne Ferieninsel Rügen. Dort werden wir drei Tourkonzerte in Sassnitz, Binz und Vaschvitz unter dem bereits in Leipzig erklungenen Motto "Macht der Musik" geben sowie den Gottesdienst in der Kirche St. Nikolai in Stralsund begleiten. Das Publikum erwartet daher sowohl bekanntes Repertoire, wie Franz Bibls "Ave Maria" und Mendelssohns "Veni Domine", als auch Teile unserer erfolgbringenden Wettbewerbsprogramme, wie Avessons "Gloria" und Wiedemanns "Wohlauf, wohlauf, ihr Gäste gut". Neben dem A cappella-Gesang wird das Publikum wie gewohnt unseren Chorleiter Andreas Mitschke an der Orgel und am Klavier erleben dürfen. Außerdem freuen wir uns darüber, in der Violine - gespielt von Uta Herfurth - ein neues Begleitinstrument dazu gewonnen zu haben. Es wird uns ein Vergnügen sein auch außerhalb von Leipzig die Menschen mit unserer Musik verzaubern zu dürfen.

Freuen Sie sich auf unseren ausführlichen Bericht am Montag, den 24. August 2009.

 Vielen Dank für die Unterstützung!

© enchore leipzig 2008-2018

Newsletter bestellen
enchore bei youtube
Besuche uns auch auf unserer Facebook Seite