03.12.2017: Weihnachtskonzert in der Heilandskirche

Wir wünschen euch frohe Weihnacht, wir wünschen euch frohe Weihnacht und ein glückliches Jahr. Mit diesen Zeilen und weiteren amerikanischen weihnachtsliedern haben wir unsere Gäste zum 1. Advent in die Weihnachtszeit geschickt. Bei unserem Weihnachtskonzert haben wir dabei aber nicht nur diese fröhliche Weihnachtsstimmung verbreitet, sondern auch die in sich gekehrte und reflektierte Seite der Weihnachtszeit mit dem Stabat Mater von Pergolesi präsentiert. Wir danken dem Quartett, dass uns hierzu begleitet hat und freuen uns auf die nächsten Weihnachtskonzerte in der Heilandskirche.

07. Dezember 2016 Traumhafte Weihnachten in der Thomaskirche

Am am 7. Dezember 2016 sind wir bereits zum dritten Mal der Einladung vom Seniorenkolleg der Universität Leipzig gefolgt und haben die Thomaskirche mit Weihnachtsklängen gefüllt. Wir waren sehr aufgeregt, da dies der erste große Auftritt mit Michelle war. Zu unrecht es hat alles geklappt und es war für uns ein tolles Konzertgefühl. Das einstündige Programm war bunt gemischt wie man es von uns gewohnt ist. Wir haben von der Empore gesungen, was uns sehr viel Spaß bereitet hat. Es war durch und durch ein gelungenes Konzert und das Publikum war begeistert.

Wir danken dem Seniorenkolleg und freuen und auf das nächste Konzert.

 

16. Mai 2010: Mit gutem Erfolg aus Dortmund zurück

aktuelles

Mit gutem Erfolg und einer Punktzahl von 16,4 Punkten kehren wir vom 8. Deutschen Chorwettbewerb zurück. Als Ensemble mit der jüngsten Geschichte von allen teilnehmenden Chören konnten wir die Erwartungen der Jury noch nicht vollends erfüllen, so dass es leider nicht für eine Platzierung gereicht hat. In einem sehr konstruktiven Jurygespräch haben wir erfahren, dass die solistische Ausbildung der Einzelstimmen jetzt für die Weiterentwicklung im Vordergrund stehen muss. So fühlen wir uns darin bestärkt, den Gesangsunterricht, den wir seit einigen Wochen nehmen, weiter fortzuführen. Unser Gesamtklang wurde gelobt und wir erhielten von der Jury viel Anerkennung für die in so kurzer Zeit des Bestehens erreichte Professionalität und Leistungsfähigkeit, sich überhaupt für so einen hochkarätigen Wettbewerb qualifiziert zu haben. Auch wenn wir uns zu Beginn eine bessere Punktzahl erhofft haben, sind wir über diese Einschätzung stolz. Sie bestärkt uns darin, weiterhin an uns zu arbeiten und die Liebe an der Musik nicht zu verlieren.

Begleitet wurden wir wieder von unseren "Premium Fans", die zur Motivation eine überlebensgroße "enchore leipzig"-Flagge mitgebracht haben. Daher sei an dieser Stelle euch recht herzlich für die immer wieder tolle Unterstützung gedankt! Wir sind stolz darauf, eine so treue Fangemeinde wie euch dabei zu haben.

Insgesamt traten 132 Chöre aus allen 16 Bundesländern zum Deutschen Chorwettbewerb an, so dass das Dortmunder Stadtbild von etlichen Musikbegeisterten geprägt war. Es herrschte sowohl in den Konzertsälen als auch auf den Straßen eine ausgelassene Stimmung und Sangesfreude, die solch ein Festival trotz Nerven aufreibender Wertungssingen zu einem besonderen Ereignis macht. Die Konzerte waren stets kostenfrei, so dass die Säle immer reichlich gefüllt waren. Auch zur Ergebnisbekanntgabe auf dem durch alle Chöre voll besetzten Platz von Amiens herrschte neben der angespannten Aufregung eine ausgelassene Stimmung, bei der das eine oder andere Lied angestimmt wurde. Auf den Konzerten und durch die Wettbewerbsprogramme anderer Chöre und Ensembles haben wir wieder viele tolle Eindrücke gewonnen. Und von dem einen oder anderen kann man sich vielleicht doch auch etwas abschauen...


 Vielen Dank für die Unterstützung!

© enchore leipzig 2008-2018

Newsletter bestellen
enchore bei youtube
Besuche uns auch auf unserer Facebook Seite